Ostereiermärkte / Serbske jutrowne wiki

Arbeitsschritte der Wachsreservetechnik von Friederike Zobel, Kamenz,  Foto: Ines Kunzendorf

Ostereiermarkt in Bautzen / Serbske jutrowne wiki w Budyšinje

Unter Federführung des Förderkreises für sorbische Volkskultur e. V. findet im Haus der Sorben in Bautzen der traditionelle Sorbische Ostereiermarkt statt. Der Ostereiermarkt ist Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen rund um das christliche Fest.

Die Besucher können den an die 40 Volkskünstlern beim Verzieren über die Schulter blicken und haben die Gelegenheit, die filigranen Techniken selbst auszuprobieren. Die traditionellen sorbischen Verziertechniken Wachsen, Bossieren, Kratzen und Ätzen werden gezeigt.
Präsentiert werden auch die prämierten Exemplare aus dem Wettbewerb um das schönste sorbische Osterei. Natürlich gibt es die Chance, Ostereier zu kaufen. Diese sind ursprünglich Patengeschenke für die Kinder. Keramik, Glaskunst und traditionelle Stickereien aus der Ober- und Niederlausitz können ebenfalls käuflich erworben werden.

Termin: 5 Wochen vor Ostern

Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 2,50 €
Kinder bis 16 Jahre: 50 Cent

Veranstaltungsort:
Haus der Sorben/Serbski dom
Postplatz 2
02625 Bautzen/Budyšin

Tel. 03591 42105

Veranstalter:
Förderkreis für sorbische Volkskultur e. V.
Spěchowanski kruh za serbsku ludowu kulturu z.t.

Postplatz 2
02625 Bautzen/Budyšin
Tel. 03591 550108
Fax: 03591 42408

foerderkreis@sorben.com
www.domowina.de


Sorbischer Ostereiermarkt in Schleife / Wiki ze serbskimi jutrownymi jejkami w Slepom

Am Wochenende zwei Wochen vor Ostern lädt das Sorbische Kulturzentrum Schleife jedes Jahr herzlichst zum Sorbischen Ostereiermarkt ein. Ca. 30 Ostereiermaler/innen aus der Lausitz lassen sich beim Verzieren der filigranen Kunstwerke über die Schulter schauen, freuen sich auf interessante Gespräche mit Besuchern und bieten ihre Arbeiten natürlich auch zum Kauf an.
Alle vier in der Lausitz üblichen Techniken des Ostereierverzierens werden vertreten sein: die Wachsbatik- und die Wachsbossiertechnik ebenso wie die Kratztechnik und die inzwischen selten gewordene Ätztechnik.
Ein kleines sorbisches Folkloreprogramm wird den Markt kulturell umrahmen.
Bunte Marktstände mit Kunsthandwerk, landwirtschaftlichen Erzeugnissen und unsere regionalen Vereine bereichern das Marktbild. Regional erzeugte Köstlichkeiten, wie z. B. Kochkäse, Eierplinsen, Räucherfisch, Krabatello, Osterbrot, Grütz- und Semmelwurst, Schmalzstullen und Streuselkuchen, bringen den Gästen Zufriedenheit und gute Laune.
In der "Eiermalwerkstatt" kann Jedermann unter fachkundiger Anleitung die Wachsbatiktechnik selbst ausprobieren.

Termin: 2 Wochen vor Ostern

Uhrzeit: 10 bis 17 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 3,00 € ermäßigt: 2,50 €
Kinder: frei

Veranstaltungsort:
Sorbisches Kulturzentrum Schleife
Friedensstraße 65
02959 Schleife/Slepo

Veranstalter:
Sorbisches Kulturzentrum Schleife
Serbski kulturny centrum Slepo

Friedensstraße 65
02959 Schleife
Tel. 03 57 73/7 72 30
schleife@sorbisches-kulturzentrum.de
www.sorbisches-kulturzentrum.de


Ostereiermarkt in Neuwiese / Wiki jutrownych jejkow w Nowej Łuce

Der traditionelle Ostereiermarkt Neuwiese findet jedes Jahr am Wochenende vor Ostern, zu Palmarum, im Landhotel Neuwiese im Ort Neuwiese beu Hoyerswerda statt.
Der veranstaltende Verein lädt Ostereiermaler der Region und auch Gäste von außerhalb ein, die vor allem in  traditioneller Weise Eier mit den Techniken Wachsen, Kratzen und Ätzen verzieren.
Die Eröffnung wird durch ein kleines Kulturprogramm umrahmt. Am Nachmittag spielen Blasmusikanten zum bunten Treiben auf und je nach Programm bieten Tanzgruppen sorbische Tänze dar. Umrahmt wird der Ostereiermarkt von den Ständen regionaler Händler und Handwerker, die ortstyptische Waren, wie Körbe, Keramik, Blaudrucke und Honig anbieten. Die Gastronomie des Landhotels Neuwiese bietet neben guter Hausmannskost auch typische sorbische Gerichte, wie Plinsen und Buttermilchsuppe an.  

Der Markt zählt zu den ältesten Ostereiermärkten der Region und ist bei den Besuchern sehr beliebt, da man hier eine besonders familiäre Atmosphäre im dörflichen Ambiente erleben kann. Zur Eröffnung wird traditionell das Osterbrot unter allen Anwesenden verteilt. An einem großen Basteltisch  können kleine und große Gäste selbst das Eiermalen ausprobieren.

Vom Erlös dieses Ostereiermarktes werden die Vereinsprojekte wie die Ausstellungen Trachtenschatzkammer und  Blaudruckkabinett sowie workshops und die Rekonstruktion der historischen Trachtenstoffe unterstützt.

Termin: 1 Woche vor Ostern

Uhrzeit: 10.30 - 17.00 Uhr

Eintritt:

Veranstaltungsort:
Landhotel Neuwiese
Wjesny hotel Nowa Łuka
Ansprechpartnerin: Roswitha Koch

Elstergrund 55
02979 Elsterheide/ OT Neuwiese

Tel. 03571 42 98 0
Fax: 03571 42 98 1
landhotel@neuwiese.de
www.neuwiese.de

Veranstalter:
Verein zur Pflege der Regionalkultur der Mittleren Lausitz e. V.

Postanschrift:
c/o Trachtenhaus Jatzwauk
Senftenberger Str. 19
02977 Hoyerswerda

Tel. 03571 416550 (AB mit Benachrichtigung)
Fax: 03571 416593
regionalkulturverein@gmx.de
info@regionalkultur-lausitz.de
www.regionalkultur-lausitz.de


Ostermarkt in Hoyerswerda / Jutrowne wiki w Wojerecach

Der Oster- und Frühlingsmarkt für die ganze Familie findet immer am Wochenende drei Wochen vor Ostern in der Lausitzhalle Hoyerswerda statt. Über 20 Ostereierverzierer zeigen ihre Arbeiten in Kratz-, Wachs- und Ätztechniken. Die Volkskünstler und Kunsthandwerker kommen nicht nur aus der Ober- und Niederlausitz, sondern auch aus Tschechien, der Slowakei und aus Polen.

Bereichert wird der Markt durch Schauvorführungen traditioneller Handwerkstechniken, preisgekrönte Ostereier-Kollektionen, je nach Programm auch durch die Darstellung sorbischer Bräuche und Traditionen. Regionale Handwerker und Produzenten bieten Florisitik, Korbwaren und Textilkunst, Töpferwaren und Blaudruck sowie Liköre und edle Schokoladen an.

Termin: 3 Wochen vor Ostern

Uhrzeit: 10.00 bis 17.30 Uhr

Eintritt: frei

Veranstaltungsort:
Lausitzhalle / Łužiska hala
Lausitzer Platz 4
02977 Hoyerswerda/Wojerecy

Veranstalter:
Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH

Lausitzer Platz 4
02977 Hoyerswerda

Tel. 03571 904106
Fax: 03571 90 41 03     
kontakt@lausitzhalle.de
www.lausitzhalle.de