Das Sorbische Jugendensemble Bautzen e.V.
1. serbska kulturna brigada z.t.

Das Jugendensemble am Sorbischen Gymnasium Bautzen wurde am 25. Januar 1949 gegründet. Zurzeit singen im Chor 64 Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren mit. Künstlerischer Leiter ist seit 1996 Kirchenmusikdirektor Friedemann Böhme. Das Repertoire des Chores ist vielseitig: es werden sorbische weltliche Oratorien Kocors und Zejlers gesungen, geistliche Werke weiterer Komponisten, wie Bruckner und Nagel, wie auch zeitgenössische sorbische Werke und internationale Lieder. Zum Jugendensemble gehört auch eine Instrumentalgruppe, die auf traditionellen sorbischen Instrumenten musiziert (sorbische Fidel, Dudelsack)unter der Leitung von Herrn Farkaš. Die Tanzgruppe arbeitet an verschiedenen Projekten unter der Leitung von Herrn Kolembus. Das Jugendensemble begeistert sein Publikum bei traditionellen Konzerten in der Lausitz wie auch bei Auftritten im Ausland. Die Mädchen tragen bei festlichen Konzerten ihre traditionelle sorbische Tracht.

S. Rötschke
(Org. Leitung)

1. serbska kulturna brigada załoži so 25. januara 1949. Tuchwilnje spěwaja w chórje 64 šulerjow Serbskeho gymnazija Budyšin w starobje wot 15 do 18 lět. Wuměłski nawoda je z lěta 1996 cyrkwinski hudźbny direktor Friedemann Böhme. Repertoire brigady je mnohostronski: spěwaja so serbske swětne oratorije Kocora a Zejlerja, duchowne twórby dalšich komponistow, kaž Brucknera a Nagela, kaž tež načasne serbske twórby a tež mjezynarodne spěwy. Ke kulturnej brigadźe słuša nimo chóra tež instrumentalna skupina, kotraž hudźi na tradicionelnych serbskich instrumentach (serbske huslički, dudy) pod nawodom knjeza Farkaša. Rejwanska skupina brigady dźěła w projektnej formje pod nawodom knjeza Kolembusa. Šulerjo zahorja swój publikum při tradicionelnych koncertach we Łužicy kaž tež při wustupach we wukraju. Holcy hotuja sej k swjedźenskim koncertam swoju serbsku narodnu drastu.

S.Rječcyna
(Org. nawod)